95 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Delikates Bukett, dunkle Beeren, feine nussige Aromen, reife Zwetschgen, feiner Nougat. Saftig, elegant, zarte Dörrobstanklänge, feine Tannine, extraktsüßer Nachhall, Feigen im Rückgeschmack, ein gut entwickelter Speisenbegleiter, fein, ist eine Investition wert.

Tasting: Bordeaux Léoville, Saint-Julien – Die Léoville-Drillinge
Veröffentlicht am 20.03.2015

Erwähnt in