92 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. In der Nase etwas verhalten, zarte exotische Gewürzanklänge, schwarzes Waldbeerkonfit, dunkle Mineralität. Komplex, saftig, reife dunkle Beeren, präsente Tannine, würzige Nuancen im Abgang, feine zitronige Nuancen im Nachhall, mineralischer Rückgeschmack, verfügt über sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Bordeaux Léoville, Saint-Julien – Die Léoville-Drillinge; 20.03.2015 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
92
Tasting: St. Julien 2011 Grands Vins
93
Tasting: Best of Bordeaux 2011 - En Primeur

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in