93 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe, attraktive schwarze Beerenfrucht, ein Hauch von Nougat, reife Kirschen, sehr attraktives Bukett, Anklänge von Gewürznelken. Komplex, elegant, tänzelt auf der Zunge, finessenreich und mineralisch, salzig, ein perfekter Terroirwein, verfügt über sicheres Zukunftspotenzial.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2013 – Bordeaux für den Alltag
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2014, am 18.04.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc, Malbec

Erwähnt in