91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feinwürzig, noch etwas zurückhaltend, zarte Gewürznuancen, Orangenzesten, ein Hauch von Grafit, Kirschenfrucht. Stoffig, elegant, angenehme Schokonote, komplex, feine, gute eingebundene Tannine, mineralischer Nachhall, dezente Länge, zeigt Länge, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Kurztasting: Côtes de Provence & Médoc 2016; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Bar- & Spirits Guide 2016, am 25.11.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.vignoblespaeffgen.org

Erwähnt in