92 Punkte

Dunkles Karmingranat, zarter Ockerrand, Wasserrand. In der Nase feine Röstaromen, Amarenakirschen, Brombeerkonfit, zart nach Rum und Nougat, süßes, einladendes Bukett. Saftig, süße Holunderbeeren, komplex und extraktsüß, delikate Beerenfrucht, gut eingebundene Tannine, feine Trüffelnote, Herzkirschen im Nachhall, wirkt leichtfüßig und dennoch sehr ausdrucksstark, sehr gute Länge, fruchtiger Rückgeschmack. Sehr charmant.

Tasting: Bordeaux 1986 im Test
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2011, am 11.02.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot

Erwähnt in