89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, frische Kirschenfrucht, ein Hauch von reifen Zwetschken, Nuancen von Nougat. Frisch, zart gewürzig, rotbeerig, feine tannine, lebendiger Speisenbegleiter.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2017; 24.05.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in