(88 - 90) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, jugendliche Reflexe, violetter Rand. In der Nase zarte Kirschenfrucht, feine balsamische Gewürznote, Vanille, Orangenschalen. Am Gaumen kompakt, kraftvoll, dunkle Schokolade, gut integrierte Tannine, Lakritze im Finish, gute Länge, dezente Süße im Nachhall, gut gelungen.

Tasting: Bordeaux en primeur 2006
Veröffentlicht am 04.05.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot

Erwähnt in