95 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife Pflaumenfrucht, ein Hauch von Feigen, zarter Nougat, kandierte Orangenzesten. Süß und komplex, schokoladiger, intensiver Stil, reife Tannine, sehr gute Länge, sicheres Reifepotenzial für viele Jahre.

Tasting : Bordeaux 2018 En Primeur ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 23.05.2019
de Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife Pflaumenfrucht, ein Hauch von Feigen, zarter Nougat, kandierte Orangenzesten. Süß und komplex, schokoladiger, intensiver Stil, reife Tannine, sehr gute Länge, sicheres Reifepotenzial für viele Jahre.
Château Le Gay
95

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc

Erwähnt in