92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, rauchig unterlegte schwarze Beerenfrucht, intensive tabakige Nuancen, zart nach Bergamotte, dunke Mineralität. Saftig, reife Herzkirschen, elegant und ausgewogen, reife, tragende Tannine, feine Mineralität, salziger Nachhall, ein ausgewogener Speisenwein.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2017; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 25.05.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in