88 Punkte

Mittleres Rubingranat, unterockert, Wasserrand. Zarter metallischer Kapselton, blättrig, aber auch nach Toblerone. Rotbeerig, schlank, rassige Struktur, etwas weitmaschige Textur, Kräuternote im Abgang, Kirschen-Lakritze im Abgang, mittlere Länge. (WeinArt, 8/2010)

Tasting: Falstaff-Klassiker: Château Le Gay Pomerol
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2010, am 22.10.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Bezugsquellen
Wein Art Forstamt 12, 4853 Steinbach am Attersee T: +39/(0)7663/89 02 office@weinart.at, www.weinart.at

Erwähnt in