90 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach frischen Orangenzesten, floraler Touch, ein Hauch von Vanille. Mittlere Komplexität, zart rustikal am Gaumen, blättrige Würze, frischer Säurebogen, zitroniges Finale.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2018; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2019, am 23.05.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein

Erwähnt in