89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, reife Kirschen, zart mit Kakao unterlegt, zart rauchige Nuancen, feine Kräuterwürze. Saftig, reife rotbeerige Nuancen, straffe Tannine, die etwas fordernd ausfallen, spröder Abgang, wirkt im Moment noch etwas rau, trocknet im Finish aus.

Tasting: Pessac – Graves Grands Vins 2010 Rouge; 04.03.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
92
Tasting: Bordeaux 2010 – Vin de Garde

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in