93 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, reife Herzkirschen, ein Hauch von Pflaumen, feine Kräuterwürze, mineralische Nuancen, blättriger Touch. Saftig, schwarze Beerenfrucht, präsente, fordernde Tannine, frisch strukturiert, reife Kirschen auch im Nachhall, straff und anhaltend, noch recht streng, viel Holz im Abgang, sicheres Reifepotenzial, dafür weniger Charme im Moment. Mit mehr als 95 % Cabernet-Anteil.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2013 – Bordeaux für den Alltag; 25.04.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in