92 Punkte

Dunkles Karmingranat, zarter Ockerrand, Wasserrand. In der Nase intensive schwarze Beerenfrucht, Cassis, Minze, etwas Menthol, Anklänge von Lakritze, hat einiges an Noten zu bieten. Stoffig, rotbeerige Nuancen, exotische Anklänge, kraftvolle, anhaltende Tannine, feine Kirschenfrucht im Abgang, zitronige Anklänge, Weichselkirschen und Cassis im Rückgeschmack, in dieser Entwicklungsphase etwas von der Säure dominiert, wirkt im Abgang recht schlank.

Tasting: Bordeaux 1986 im Test
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2011, am 11.02.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Petit Verdot, Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in