(91 - 93) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, fast opaker Kern, violette Randaufhellung, in der Nase saftige Beerenfrucht, angenehme Toastnote, etwas Rosinen. Am Gaumen stoffig, opulent, hat Fleisch auf den Knochen, gut integrierte Tannine, die dem Wein eine sehr gute Länge verleihen, mineralisches Finish, sehr gutes Entwicklungspotenzial, zarte Kaffeenote im Nachhall. - BEST BUY

Tasting: Bordeaux-Fassproben ’05; 05.05.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Sauvignon , Petit Verdot

Erwähnt in