89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, frische Pflaumen, feines Brombeerkonfit, zart nach Nougat, einladendes Bukett. Mittlerer Körper, rotbeerig, zart vegetale Tannine, würzig, ein Hauch von Nougat, leicht adstrigent im Finish.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2017; 24.05.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in