91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Ein Hauch von Nougat, reife Pflaumen, angenehme Kräuterwürze, zarte tabakige Anklänge. Mittlere Komplexität, reife Pflaumen, etwas Feigen, Nuancen im feiner Bitterschokolade, gute Frische, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Bordeaux 2018 En Primeur ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.05.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in