86 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Intensive Grapefruitzesten, rauchig, frisches Gras, ein Hauch von Brennnesseln, weiße Tropenfrucht unterlegt, rustikaler Duft. Mittlerer Körper, frischer Säurebogen, zart nach Pfirsich im Abgang, dezenter Blütenhonig im Nachhall.

Tasting: Bordeaux Arrivage: Blanc du Médoc 2013; 01.02.2015 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc , Sémillon , Muscadelle

Erwähnt in