92 Punkte

Frische rotbeerige Nuancen, zarter Hauch von Dörrobst, feiner Nougat, attraktives Bukett. Elegant, extraktsüßer Fruchtkern, präsente Tannine, frischer Säurebogen, bleibt sehr gut haften, schokoladiger Nachhall, gutes Potenzial.

Tasting: Best of Bordeaux 2011 - En Primeur
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2012, am 24.05.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc, Merlot

Erwähnt in