(92 - 94) Punkte

Sehr dunkles Rubingranat, violette Reflexe; zart rauchig, würzige Kräuternote, mit dunklen Beeren unterlegt; stoffig, saftige schwarze Frucht, sehr gut integrierte Tannine, frische Säurestruktur, hat Rasse und gutes Potenzial, extraktsüße Kirschenfrucht im Abgang, ausgesprochen gelungen.

Tasting: Bordeaux 2010 grüßt Neue Welt
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2011, am 26.05.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc

Erwähnt in