(90 - 92) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, jugendliche Reflexe, violetter Rand. In der Nase intensive dunkle Frucht, nach Weichseln, feine Gewürznote. Am Gaumen stoffig, finessenreich strukturiert, mineralisch, zeigt eine tolle Frucht, Cassis klingt an, hält mit angenehmer Süße lange an. Vielen Erstweinen in Pomerol heuer überlegen.

Tasting: Bordeaux en primeur 2006; 04.05.2007 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Merlot

Erwähnt in