(94 - 96) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, jugendliche Reflexe, violetter Rand. In der Nase intensive, mineralisch unterlegte Würze, zarte Edelholzaromen, noch etwas verschlossen, mit dunkler Beerenfrucht unterlegt. Am Gaumen eine wunderbare Note von kandierten Veilchen, finessenreicher Strukturbogen, schokoladige Tannine, kleidet den Mund völlig aus, hält minutenlang an, Nougat und wieder florale Nuancen im Nachhall, delikat, und schon in der Jugend sehr vielversprechend.

Tasting: Bordeaux en primeur 2006; 04.05.2007 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Merlot

Erwähnt in