94 Punkte

Recht tiefes Rubingranat. Zart nach Liebstöckel, zart nach Peterwurzel. Eher offene Beerenfrucht, Ananas und Erdbeeren klingen an, am Gaumen seidig, seidige Tannine, delikate Frucht, schön zu trinken, feine Süße im Abgang, zählt zu den Jahrgangsbesten. (Lagern/trinken +10)

Tasting: Bordeaux-Klassiker - Château Lafleur, Pomerol
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2012, am 28.06.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc
Bezugsquellen
www.weinart.at

Erwähnt in