93 Punkte

Sehr farbtief, erdig-mineralische Nuancen, zart animalisch, etwas Schokolade und Velours, mit Dörrzwetschken unterlegt. Am Gaumen weich und seidig, zart nach welken Blättern im Abgang, angenehme Süße im Finish, gut gereifter Wein, der noch einiges

Tasting: Bordeaux-Klassiker - Château Lafleur, Pomerol
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2012, am 28.06.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc
Bezugsquellen
www.weinart.at

Erwähnt in