98 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Beginnt etwas verhalten, reife dunkle Beerenfrucht, zarte Tabaknuancen, etwas Lakritze, zarte Edelholznuancen, ein Hauch von Minze ist unterlegt. Komplex, saftig, extraktsüße Textur, reife Herzkirschen, mineralisch und straff im Abgang, bereits gut antrinkbar, verfügt über große Länge, mit 17% Merlot, was für Lafite recht hoch ist, jetzt bereits bedeutlich zugänglicher als erwartet, heute sind es im Schnitt nur 7–8%. Bereits gut anzutrinken.

 

Tasting: Bordeaux 2009 »Ten years after«; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2020, am 13.02.2020
Ältere Bewertung
100
Tasting: World Champions: Château Lafite-Rothschild
98
Tasting: Rothschild: Die ganze Welt in Flaschen
(96 - 98)
Tasting: Bordeaux 2009 en primeur

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Petit Verdot, Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass, Barrique
Bezugsquellen
www.millesima.at
Preisspanne
ab 500 €

Erwähnt in