98 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Schwarze Früchte, etwas Zwetschge, feine Holzwürze, Edelschokolade, rauchige Mineralik. Am Gaumen völlig embryonal, verhalten, feine Würze, wirkt noch relativ streng und monolithisch, präsente Tannine, die Frucht ist angelegt, Nuancen vom vollreifen Cabernet Sauvignon, Noten von Cassis und Brombeeren, extraktsüß, gut anhaltend, sicheres Zukunftspotenzial, hat die erste Trinkreife noch nicht ganz erreicht. Die Geduld wird sich lohnen.

Tasting: Falstaff-Juryprobe - Vorweihnachtliche Raritäten III.; 14.02.2019 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
98
Tasting: World Champions: Château Lafite-Rothschild
98
Tasting: Bordeaux »Ten years after«
98
Tasting: Château Lafite-Rothschild

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Petit Verdot , Cabernet Franc , Merlot , Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
großes Holzfass / Barrique
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
www.weinco.at
Preisrange
ab 500 Euro

Erwähnt in