95 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Offenes Bukett, feine Dörrobstaromen nach Feigen und reife Pflaumen, unterlegt mit Gewürznelken und Holzaromen. Sehr kraftvoll und wuchtig ausgerichtet, reife, tragende Tannine, etwas sperrig im Abgang, die Frucht wird in der frühen Phase noch kaschiert, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2018; 23.05.2019 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Merlot
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in