95 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, pure Kirschfrucht, betont weicher Auftakt, feinkörniges, mild bleibendes, sehr gut absaftendes Tannin, frisch bei eher dezenter Säure, mineralisch, ganz nahtlos rund und delikat. In der Länge allerdings (noch?) begrenzt.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2016; 24.05.2017 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in