90 Punkte

Tiefdunkles Rubin, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, in der Nase intensives Cassis, Orangenschalen, vermittelt einige Opulenz, fast australische Eukalyptusnote, am Gaumen rund und süß, ein ungemein opulenter Brocken, im Hintergrund eine ordentliche Tanninpackung, die aber sehr fein wirkt, man wäre geneigt, einen Piraten aus der Neuen Welt zu vermuten. Bereits gut antrinkbar.

Tasting: Bordeaux: La Tour Figeac; 05.09.2007 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Franc

Erwähnt in