93 Punkte

Sehr reif im Duft, Rumrosine, eingelegte Früchte, etwas portig, sandiges Tannin, sehr präsente reife (aber kaum süße) Frucht, getrocknete Feige, Nougat, feiner Druck, substanzreicher, aber nicht wuchtiger Wein, eher zur Zigarre als zum Essen, milde Säure, homogene, sehr gute Länge.

Tasting: Rhône; 05.07.2019 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache , Syrah , Mourvèdre
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.alpinawein.de
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in