94 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Zart kräuterwürzig, feines dunkles Waldbeerkonfit, tabakige Nuancen, zart nach frische Orangenzesten. Mittlerer Körper, frische Kirschen, lebendig strukturiert, gut integrierte Tannine, salzig-zitronig im Nachhall, ein finessenreicher Speisenbegleiter.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2018; 23.05.2019 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in