94 Punkte

Sehr helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart weiße Tropenfrucht, Grapefruitzesten, frische Wiesenkräuter unterlegt, ein Hauch von Limetten, etwas Biskuit. Saftig, angenehme Komplexität, frische Papaya, lebendiger Säurebogen, bleibt gut haften, harmonisch, mineralisch-salziger Nachhall, vielversprechendes Material.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2017; 24.05.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein

Erwähnt in