94 Punkte

Verschlossen, mit etwas Holz, Knupperkirsche, balsamische und mazerations­fruchtige Zwischentöne. Am Gaumen weitmaschig, entspannt, körniges Tannin mit anhaftender Wirkung, relativ weit gefasst mit verschlossener Frucht, dezente Säure – gute phenolische Reife, aber suboptimale Präzision in der Frucht (Kompott-Töne!). Innerlich trotz der weiten Anlage fest, die Tanninwirkung hält lange an.

Tasting: Bordeaux: Wer klug auswählt, wird belohnt; 30.04.2015 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in