92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, rauchig, schwarzes Beerenkonfit, feine balsamische Nuancen, Kirschen und Nougat. Mittlere Komplexität, Herzkirschen, zarte Extraktsüße, gut integrierte Tannine, frische Struktur, bleibt gut haften, würziger und mineralisch-salziger Nachhall.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2013 – Bordeaux für den Alltag; 25.04.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in