93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, zart tabakig, ein Hauch von Unterholz, dunkles Beerenkonfit, mineralische Nuancen, zart nach Lakritze und Brombeeren. Saftig, rotbeerig, rassige Säurestruktur, präsente Tannine, sehr salzig, im Moment verschlossen, feine zitronige Nuancen, besitzt gute Frische und Länge, braucht Zeit, dunkler Nougat im Nachhall.

Tasting: Bordeaux Arrivage: Pessac-Léognan rouge; 01.02.2015 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
94
Tasting: Bordeaux en Primeur 2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in