94 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Zarte Edelholzwürze, feiner Nougat, reife Herzkirschen, dunkles Beerenkonfit, zart nach Orangenzesten. Saftig, reife Zwetschken, frische Struktur, feine Tannine, elegant und anhaltend, extraktsüßer Abgang, etwas Nougat, wirkt bereits entwickelt und antrinkbar, verfügt über gutes Reifepotenzial.

Tasting: St. Emilion 2010 retasted in July 2014 – 1er Grand Cru Classé; 16.07.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Bordeaux 2010 grüßt Neue Welt

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Franc

Erwähnt in