90 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Mit kandierten Orangenzesten unterlegtes rotes Waldbeerkonfit, reife Kirschenfrucht, zarter Kräutertouch. Mittlere komplexität, rote Kirschen, präsente Tannine, etwas rau im Abgang, mineralischer Nachhall, trocknet etwas aus.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape; 16.03.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cinsault , Mourvèdre , Syrah , Grenache
Alkoholgehalt
14.5%
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in