91 Punkte

Mittleres Karmingranat, breiter Ockerrand. In der Nase zart karamellig, ein Hauch von Dörrzwetschgen, attraktives Bukett. Saftig, rotbeerige Frucht, frische Säurestruktur, sehr vital und ausgewogen, ein opulenter Speisenbegleiter, zart vegetales Finish, mineralischer Rückgeschmack. Eine angenehme Überraschung. (2011/trinken/+10)

Tasting: Bordeaux und Co. 1961
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2011, am 14.10.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in