95 Punkte

Preiselbeere, ein klein wenig betontes Boisée, dazu aber auch frischfruchtig rotbeerig, Kräuter und Minze, am Gaumen feinnervig, begleitet druckvoll, die feinen Gerbstoffe steigern sich langsam zu einer gewissermaßen zarten Adstringenz, holzcremig im Abgang, mit mittlerer Mineralität Zuletzt leise Grüntöne. Dennoch: Finesse.

Tasting: Bordeaux: Wer klug auswählt, wird belohnt; 30.04.2015 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Franc

Erwähnt in