85 Punkte

Dunkles Rubingranat. Kleine balsamische Note, würzig in der Nase. Am Gaumen nicht sonderlich beeindruckend, eher etwas flach gehalten, nur eine kleine Süße vorne, dann abflachend und wenig Ausdruck, kurzer Abgang.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2012 ; 31.05.2013 Verkostet von: Mario Scheuermann

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Merlot

Erwähnt in