(91 - 93) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe; erinnert in der Aromatik an Vintage Port, Lakritze, Heidelbeeren, ein Hauch von Bergamotte; stoffig, sehr kraftvoll und substanzreich, von einer deutlichen Säurestruktur markiert, kraftvoller Stil, ein bisschen zu viel des Guten vielleicht – die Zukunft wird es weisen.

Tasting: Bordeaux 2010 grüßt Neue Welt
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2011, am 26.05.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc

Erwähnt in