93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Feinwürzig unterlegte Waldbeernuancen, ein Hauch von Lakritze, Mandarinenzesten, einladendes Bukett. Saftig, elegant, frische Textur, feine Tannine, salzig-mineralisch im Abgang, zarte Extraktsüße im Rückgeschmack, Herzkirschen im Nachhall, ein ausgewogener Begleiter bei Tisch.

Tasting: Grands Crus Classés 2019 in Wien ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 15.06.2020

Erwähnt in