(89 - 91) Punkte

Dunkles Rubingranat, jugendliche Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase einladende Brombeerfrucht, zart nach Vanille und Karamell, feine Grapefruitzesten. Am Gaumen stoffige dunkle Beerenfrucht, frisch und lebendig, zeigt eine gute Komplexität, feste Tannine und einen mineralischen Nachhall, zarte Röstaromen mit einem feinen Mokkatouch, bleibt gut haften, hat Entwicklungspotenzial.

Tasting: Bordeaux 2006 En Primeur
Veröffentlicht am 04.05.2007

Erwähnt in