89 Punkte

Helles Grüngelb, silberfarbene Reflexe. Frische Quittenfrucht, etwas Ananas, Nuancen von Grapefruitzesten und Blütenhonig. Saftig, zart karamellig, reife Birnen, Noten von Fenchel im Abgang, seidig und unkompliziert, mittlere Länge.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape Blanc 2018 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021

Erwähnt in