90 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase feine schwarze Beerenfrucht, zart blättrig unterlegt, dezente Holzwürze, zartes Brombeerkonfit. Elegant, saftige rotbeerige Frucht, ausgewogenes Säurespiel, wirkt jung und trinkanimierend, besitzt eine ansprechende Frische, bleibt gut haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Feiner Malbec aus dem Cahors
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2011, am 14.10.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Malbec

Erwähnt in