93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Lakritzehauch, schwarze Waldbeeren, dunkle Kirschen, ein Hauch von Edelholz, Anklänge von Preiselbeeren. Elegant, harmonisch und gut entwickelt, rotes Waldbeerkonfit, feine Tannine, zarte Süße im Abgang, zitronig-mineralischer Touch, ein facettenreicher Begleiter bei Tisch.

Tasting : Grands Crus Classés vom Linken Ufer – Zweitweine ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 23.02.2022
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Lakritzehauch, schwarze Waldbeeren, dunkle Kirschen, ein Hauch von Edelholz, Anklänge von Preiselbeeren. Elegant, harmonisch und gut entwickelt, rotes Waldbeerkonfit, feine Tannine, zarte Süße im Abgang, zitronig-mineralischer Touch, ein facettenreicher Begleiter bei Tisch.
Le Clarence Haut-Brion
93

FACTS

Erwähnt in