94 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, feine Herzkirschen, ein Hauch von Nougat, angenehme Kräuterwürze, facettenreiche Nuancen, ein Hauch von Orangenzesten. Komplex, straff, reife rotbeerige Frucht, finessenreich strukturiert, salzig und lange, tragende Tannine, die noch einige Jahre brauchen werden, verfügt über beachtliches Potenzial.

Tasting: Bordeaux Arrivage: Pessac-Léognan rouge
Veröffentlicht am 13.02.2015
Ältere Bewertung
95
Tasting: Bordeaux 2012 En Primeur

Erwähnt in