94 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, rauchig, dunkle Mineralik, feine Edelholzanklänge, schwarze Beeren, tabakige Nuancen, ein Hauch von Orangenzesten. Kräftig, straff, intensive rotbeerige Frucht, frische Kirschen, gut eingebundene Tannine, lebendiger Säurebogen, zarter Nougat im Abgang, noch sehr frisch und jugendlich, wird einige Zeit brauchen, Kirschen und Kräuterwürze im Nachhall.

Tasting: Pessac – Graves Grands Vins 2011 Rouge; 04.03.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
94
Tasting: Best of Bordeaux 2011 - En Primeur

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in