95 Punkte

Mittleres Rubingranat, aufgehellter Rand, in der Nase sehr einladend, feine Beerenfrucht, am Gaumen seidig und süß, hochelegante Textur, zeigt große Komplexität, beerig und reif, zarte vegetal-tabakige Anklänge, zarte Süße im Finale, perfekt gereift, zart karamelliger Nachhall, kann nicht mehr besser werden.

Tasting : Bordeaux 1966: Dr. Baumann-Probe im »Josef« in Linz
Veröffentlicht am 02.01.2005
de Mittleres Rubingranat, aufgehellter Rand, in der Nase sehr einladend, feine Beerenfrucht, am Gaumen seidig und süß, hochelegante Textur, zeigt große Komplexität, beerig und reif, zarte vegetal-tabakige Anklänge, zarte Süße im Finale, perfekt gereift, zart karamelliger Nachhall, kann nicht mehr besser werden.
Château Haut-Brion Magnum
95

Erwähnt in