89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zart balsamisch unterlegte dunkle Beerenfrucht, ein Hauch von schwarzen Oliven, ein Hauch von Dörrobst. Mittlerer Körper, rote Kirschen, etwas weitmaschig, Orangen im Nachhall, es fehlt an Komplexität und Länge.

Tasting: Bordeaux 2018 En Primeur ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.05.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in